Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Gegenstand

Diese allgemeinen Vertragsbedingungen regeln den rechtlichen Rahmen für die Nutzung der Web-Seite daufdesign und die hierüber abgeschlossenen Vertragsbeziehungen zwischen dem Käufer – nachstehend „Kunde“ genannt – und dem Verkäufer daufdesign, Werner-von-Siemens-Str. 2, 64319 Pfungstadt, nachstehend „daufdesign“ genannt.
Die AGB sowie können vom Kunden abgespeichert und/oder ausgedruckt werden.

  1. Vertragsschluss

2.1 Die Angebote von daufdesign stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, im Onlineshop Waren zu bestellen.

2.2 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

2.3 Mit dem Absenden des Warenkorbs durch den Button „Rechtsverbindlich bestellen“ gibt der Besteller eine verbindliche Bestellung ab.

2.4 Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt innerhalb von 24 Stunden nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Sie informiert den Kunden, dass die Bestellung bei daufdesign eingegangen ist. Der Kunde wird zur Zahlung des Vertragspreises aufgefordert, welches die Voraussetzung für die Annahme des Angebotes darstellt

2.5 Für Bestellungen in nicht EU Länder oder auf Inseln, berechnen wir die Versandkosten individuell für Sie.

2.6 Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn daufdesign das Angebot des Kunden annimmt, indem daufdesign das bestellte Produkt an den Kunden versendet und eine Rechnung nebst separatem AGB-Ausdruck beifügt. Der Kaufvertrag wird von daufdesign zu Abwicklungszwecken gespeichert.

2.7 Eine Bestellung ist nur für volljährige Personen (= ab 18 Jahren) möglich.

3 Preise & Zahlungswege
3.1 Es gilt die jeweils aktuelle Preisliste. Alle Preisangaben sind Endverbraucherpreise, beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und zuzüglich Versand und Verpackungskosten.
3.2 Als Zahlungsart gilt Vorauskasse

4 Lieferung / Eigentumsvorbehalt
4.1 Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
4.2 Die Lieferung erfolgt per Spedition auf einer Euro Halbpalette frei Bordsteinkante. Bei Insellieferungen kann grundsätzlich nur bis zur Bordsteinkante geliefert werden.

4.3 Über Lieferverzögerungen informiert daufdesign umgehend.

4.4 Das Eigentum an der gelieferten Ware geht erst mit vollständiger Erfüllung sämtlicher Forderungen des Verkäufers gegen den Kunden auf diesen über.
4.5 Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, 5 bis

7 Wochen. Die Lieferzeit für den europäischen und internationalen Versand wird individuell mitgeteilt.

4.6 Sollten ein Artikel innerhalb der o. g. Lieferzeit nicht verfügbar sein, informiert daufdesign den Kunden per Email über die zu erwartende Lieferzeit.

4.7 Bei Lieferungsverzögerungen, wie beispielsweise durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und Verfügungen von hoher Hand, sowie sonstige von daufdesign nicht zu vertretende Ereignisse, kann kein Schadensersatzanspruch gegen uns erhoben werden.

4.8 Lautsprecherständer (PSB), Geräte und Lautsprecherverkleidungen werden ausschließlich auftragsbezogen und kundenspezifisch gefertigt und haben Lieferzeiten von 5- 7 Wochen.

  1. Verpackungs- und Versandkosten

Lautsprecherständer (PSB) Lieferungen innerhalb Deutschlands werden grundsätzlich als Speergut-Sendungen über eine Euro Halbpalette per Spedition geliefert.

Verpackungs- und Transportkosten sind im Warenkorb angegeben.

  1. Widerrufsbelehrung

6.1 Widerrufsrecht

Dem Verbraucher steht bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen ein Widerrufsrecht gemäß § 355 BGB zu.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage.

Sie beginnt mit Vertragsabschluss soweit nichts anderes bestimmt ist.

Im Falle des Widerrufs sind die empfangenen Leistungen unverzüglich zurückzugewähren. Bestimmt das Gesetz eine Höchstfrist für die Rückgewähr, so beginnt diese für den Unternehmer mit dem Zugang und für den Verbraucher mit der Abgabe der Widerrufserklärung. Ein Verbraucher wahrt diese Frist durch die rechtzeitige Absendung der Erklärung.

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An:

daufdesign Manufaktur für Audiomöbel

Dirk Zoller

Werner-von-Siemens-Str.2

64319 Pfungtstadt

E-mail: zoller@daufdesign

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*) / bezahlt am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

 

 

6.2 Ausschluss des Widerrufs
Das Widerrufsrecht gem. § 355 (2) BGB besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:

Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

daufdesign schließt ausschließlich Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Daher besteht gem. § 312 g Abs. 2 Nr. 1 BGB kein Widerrufsrecht.

  1. Gewährleistung und Haftungsbeschränkung
    7.1 Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre.

7.2 Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material-, Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so sind solche Fehler bitte sofort gegenüber daufdesign zu melden.
7.3 daufdesign gewährleistet nicht dass www.dauf.design jederzeit erreichbar und fehlerfrei ist. Dies gilt insbesondere, soweit der Zugriff auf das Angebot durch Störungen verursacht wird, die außerhalb der Sphäre von daufdesign liegen.
7.4 Liegt ein von daufdesign zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, kann der Kunde nach den gesetzlichen Vorschriften Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen.
7.5 Soweit sich nachstehend nichts Anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. daufdesign haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet daufdesign nicht für den entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden. Soweit die vertragliche Haftung von daufdesign ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

7.6 daufdesign übernimmt keine Haftung über gesundheitliche Schäden, die von unseren Produkten ausgehen könnten.

Bei Kunstleder kann es zu Farbdifferenzen und fabrikationsbedingten Unregelmäßigkeiten kommen. Abweichungen in Narbung und Farbton gegenüber Bezügen früherer Fertigungen, zwischen Teilen von daufdesign, oder den von daufdesign ausgegebenen Mustern und Bezügen aus dem gleichen Material bleiben vorbehalten, soweit diese im Rahmen des Verarbeitungsprozesses liegen und handelsüblich sind. Aufgrund der Beschaffenheit der Verkleidungen und der darin verarbeiteten weichen Materialien können Maße gleicher Verkleidungsteile leicht voneinander abweichen. Derartige Umstände, die auf den Eigenschaften des Kunstlederbezugs oder -füllungen beruhen, stellen keinen Mangel dar und berechtigen nicht zur Geltendmachung von Gewährleistungsrechten.

Je nach Struktur und Narbung des Kunstleders, können Träger und Deckschicht, unterschiedlicher Stärken aufweisen.

Aus diesem Grund kann, auch bei sorgfältiger Verarbeitung nicht ausgeschlossen werden, dass es an Übergängen und Rundungen, zu leichter Faltenbildung oder Materialausdünnungen, kommen kann.

Um Beschädigungen durch äußerliche Einwirkungen im Kunstleder entgegenzuwirken, vermeiden Sie jegliche mechanische Einwirkungen beispielsweise durch Staubsaugerdüsen o. Ä. die der Kunstlederverkleidung, Schäden zufügen können. Für Schäden durch äußerliche Einflüsse, übernimmt daufdesign keine Haftung.

Was die Pflege der Kunstlederoberfläche betrifft, wenden Sie sich bitte an die Pflegehinweise führender Anbieter von hochwertigem Kunstleder.

Sollten Sie eine Oberfläche mit Plexiglas Ausführung bestellen, wird diese von uns grundsätzlich mit Schutzfolie an Sie ausgeliefert.

Durch den manuellen Feinschliff und das abschließende Polieren der Plexiglasteile, kann sich an einigen Stellen die Schutzfolie lösen.

Somit stellen wir sicher, dass die Teile unsere Produktion in einwandfreiem Zustand verlassen. Eine einwandfreie Belieferung durch unsere Lieferanten, vorausgesetzt. Die Schutzfolie wird ausschließlich durch Sie entfernt.

  1. Datenschutz

8.1 daufdesign behandelt die persönlichen Daten des Kunden und der Nutzer von daufdesign vertraulich und stellt diese Dritten nur insoweit zur Verfügung, als dies durch das Datenschutzrecht erlaubt ist oder der Kunde hierin einwilligt.

8.2 daufdesign weist darauf hin, dass persönliche Daten der Kunden elektronisch verarbeitet werden. Die Daten werden allein zur Durchführung des Vertrages verwendet, soweit nicht Anderweitiges vereinbart ist. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

8.3 Bei Kündigung des Vertrages werden die personenbezogenen Daten des Kunden mit Wirksamkeit der Kündigung gelöscht, es sei denn, ihre weitere Speicherung ist rechtlich vorgesehen oder gesondert vereinbart.

8.4 Sie können der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung unter nachfolgender Adresse widersprechen:
daufdesign

Manufaktur für Audiomöbel

Dirk Zoller
Werner-von-Siemens-Str.2
64319 Pfungstadt

Telefon: 0173/ 203 98 76

E-mail: zoller@daufdesign

 

 

9. Schlussbestimmungen
9.1 daufdesign behält sich das Recht vor, das Angebot und/oder diese Vertragsbedingungen jederzeit zu verändern.
9.2 Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.

9.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn dessen Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von daufdesign anerkannt sind. Außerdem ist der Kunde zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
9.4 Gerichtsstand ist in Darmstadt, soweit der Kunde Kaufmann i. S. des Handelsgesetzbuchs, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Gleiches gilt, soweit der Kunde bei Klageerhebung keinen Sitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in der Bundesrepublik Deutschland hat.

  1. Anschrift und Impressum

 

daufdesign

Manufaktur für Audiomöbel

Dirk Zoller
Werner-von-Siemens-Str.2
64319 Pfungstadt

Telefon: 0173/ 203 98 76

E-mail: zoller@daufdesign